Nichts = Fundament aller NW

Alle philosophischen Themen

Moderatoren: Todoroff, Eser

Antworten
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Nichts = Fundament aller NW

Beitrag von Todoroff » Donnerstag 3. November 2016, 19:10

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - -- georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - -- http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - Nichts = Fundament aller NW

Für Naturwissenschaftler (=NWler), Atheisten und Agnostiker ist nichts, das Nichts, Ursache von allem. Welch eine geniale Wissenschaft!
Raumkrümmung, Zeitdilatation, Konstanz von c, E = mc², Urknall, das Weltall, die Entstehung von Leben und die Entwicklung des Lebens vom Einzeller bis hin zum Menschen (=Evolution) über die zufällige Veränderung des Erbgutes (Mutation) und Auswahl der am besten an die Umwelt angepaßten Mutanten (=Selektion) hat alles keine Ursache, einfach so hergezaubert. Und solche Lügen-Märchen sollen Wissenschaft sein? Da lachen ja die Hühner!

Beweis:
Dumm-wie-Ein-Stein leitet aus nichts, aus
0 = 0 = ct - x = ct‘ - x‘ = Konstanz von c (Lichtgeschwindigkeit) die spezielle Relativitätstheorie, die sogenannte LORENTZ-Transformation (LT), her, wozu Teilung durch Null unabdingbar ist
http://www.gtodoroff.de/lt-null.htm
unter Negierung ALLER (damals vorliegender) Experimente,
http://www.gtodoroff.de/experim.htm
die den Lichtäther (LÄ = Medium der Lichtausbreitung) logisch zwingend beweisen!
Und solche Lügen-Märchen sollen Wissenschaft sein? Da lachen ja die Hühner!

Urknall:
Alle Massen und alle Energie des Weltalls sind nach der Urknalltheorie (UTh) aus einem überheißen, Stecknadelkopf großen Energiepunkt entstanden, der aus dem Nichts entstand, obwohl es keine Energie gibt, aus der Massen auskondensieren könnten, wie behauptet wird!
Und solche Lügen-Märchen sollen Wissenschaft sein? Da lachen ja die Hühner!

Evolution:
Das Leben ist aus dem Nichts entstanden, einfach so, aus feuchtem Dreck, was nachzuahmen der Mensch mit all seiner Wissenschaft und Technik nicht fähig ist, mit der Konsequenz, daß Materie zu leben vermag, also Atome und Moleküle leben können, was noch nie beobachtet wurde!
Zusätzlich muß Materie neben der Unmöglichkeit, Leben zu ERzeugen,
eine zweite vollbringen, nämlich Informationen (Gegensatz von Materie) erzeugen, codieren und decodieren, worüber der Mensch nur unverständlich staunen kann, und das Lebewesen über das Erbgut bestimmen, obwohl das Gegenteil bewiesen ist!
Informationen sind Software, keine Materie!
Und solche Lügen-Märchen sollen Wissenschaft sein? Da lachen ja die Hühner!

Fazit:
Das Universum und das Leben und der Mensch haben keine Ursache. ALLES existiert ohne Ursache, womit das Grundprinzip aller Naturwissenschaft, das Ursache-Wirkungsprinzip außer Kraft gesetzt wird und damit alle Naturwissenschaft sich selbst widerlegt.
Das Nichts erzeugt Materie, der Tod Leben und der Mensch glaubt dem Teufel.
q.e.d.

Unser groteskes Lügenweltbild von Evolution und Urknall, von Raumkrümmung und Zeitdilatation, von Photonen und Trinität
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtop ... f=3&t=3392

22 Luftschlösser der Naturwissenschaft als "Wissenschafts"-Fundament
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtop ... f=12&t=634

Und woher kommt Gott
Ursache und Sinn allen Seins
http://www.gtodoroff.de/buch.htm
Die Frage wird beantwortet


Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm # Der Weg zu Gott


A L L E S
- L I E B E
georg todoroff


Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Antworten