Die Suche ergab 338 Treffer

von majstro
Montag 30. April 2007, 14:36
Forum: Das Weltbild
Thema: Fremdkörper
Antworten: 11
Zugriffe: 8646

Körperkult hat immer satanische Besetzung als Ursache.
Wer Gott glaubt, entwickelt seinen Geist weiter und nicht seinen Körper, denn Gott ist Geist.
von majstro
Donnerstag 8. Februar 2007, 18:35
Forum: Das Weltbild
Thema: Schuldenmacher
Antworten: 29
Zugriffe: 27662

"In silber payable to the bearer on demand" stand FRÜHER auf dem Dollarschein, heute nicht mehr. Heute kann der Dollarschein nicht mehr gegen Silber eingetauscht werden, weil wie gesagt, das Geld nicht durch Silber gedeckt ist (sondern unglaublicher Weise durch die MACHT DES KONGRESSES (Article 1 Se...
von majstro
Dienstag 6. Februar 2007, 23:16
Forum: Das Weltbild
Thema: Schuldenmacher
Antworten: 29
Zugriffe: 27662

Oh, strukturlos finde ich das keineswegs. Schließlich wachsen die Schulden nach streng vorgegebenen Prinzipien. Wenn man anfangen würde, Geld nach Belieben zu drucken (auch schon einmal geschehen) und Banken zu plündern - oder einfach darauf verzichten würde, das System "Geld gegen Waren und Dienst...
von majstro
Sonntag 21. Januar 2007, 21:03
Forum: Philosophie
Thema: Gott - Satan Analogie
Antworten: 3
Zugriffe: 3540

Gott - Satan Analogie

Gott ist ohne Anfang und ohne Ende, also unvergänglich. Der Gegenspieler Gottes ist Satan, der Rex Mundi. Nach dem kosmischen Gesetz der Analogie (gut-böse, Himmel-Hölle, schwarz-weiß, Licht-Finsternis, Mann-Fau, Gott-Satan...) bedeutet das: Satan schuf das Vergängliche, den menschlichen Körper, uns...
von majstro
Montag 15. Januar 2007, 23:24
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Das Relativitäts-Prinzip - SRTh - Paradoxon
Antworten: 2
Zugriffe: 4996

Sie behauten: Zwei zueinander gleichförmig und geradlinig bewegte Uhren weisen einen Gangunterschied auf Ich behaupte: Sie tun es nicht und habe den Grund dafür angegeben Sie haben keine Ahnung von der Relativitätstheorie, vertreten sie aber lautstark. Darf man Sie da noch ernst nehmen? Selbstverst...
von majstro
Samstag 13. Januar 2007, 20:59
Forum: Philosophie
Thema: Klimawandel (CO2)
Antworten: 17
Zugriffe: 16737

Oftmals wird agrumentiert, dass die Venus deshalb so heiß ist (700K) (heißer als Merkur), aufgrund des höheren C02 Anteils in der Atmosphäre (96,5%). Stimmt sicher auch. Der Mars hat auch einen hohen C02 Anteil (95,3%) und ist ziemlich heiß (ca. 200K). Nur beweist das noch lange nicht, dass das C02 ...
von majstro
Freitag 12. Januar 2007, 19:56
Forum: Das Weltbild
Thema: Perpetuum Mobile ?
Antworten: 22
Zugriffe: 19863

Es ist naiv zu glauben, man würde um solche Erfindungen nicht wissen! Im Patentamt sitzen Leute aus dem Mittelalter, die PPM Pläne natürlich gleich in den Papierkorb werfen. Die Mineralölindustrie ist Milliardenschwer, aber nicht einen Pfifferling wert, gäbe es offiziell PPM. PPM sind deshalb möglic...
von majstro
Freitag 12. Januar 2007, 17:10
Forum: Das Weltbild
Thema: Abtreibung
Antworten: 78
Zugriffe: 64484

Mit Kindern? Nun, ich kenne persönlich eine Frau die hat abgetrieben und ist, entgegen den Vorhersagen, nicht bis an das Ende ihres Daseins mit Psychosen verflucht ... Sie lesen nicht, also lassen Sie das schreiben besser bleiben! ...Sie versucht ihre Gefühle zu unterdrücken und sich damit abzufind...
von majstro
Donnerstag 11. Januar 2007, 22:59
Forum: Das Weltbild
Thema: Abtreibung
Antworten: 78
Zugriffe: 64484

Treibt eine Frau ab, erleidet sie einen sehr lange anhaltenden Alptraum. Eine Abtreibung ist eine Todeserfahrung, welche die Frau nur sehr schwer verarbeiten kann. Sie versucht ihre Gefühle zu unterdrücken und sich damit abzufinden, nur wird es dadurch sehr viel schlimmer. Ich finde es schlimm, dass...
von majstro
Samstag 6. Januar 2007, 16:24
Forum: Das Weltbild
Thema: Impfungen - ein Verbrechen
Antworten: 16
Zugriffe: 22503

Todoroff hat geschrieben:Dieses FORUM unterstützt Impfungen nicht, wohl aber einige Schreiber IN
diesem Forum. Sind Sie mit einer solchen Präzisierung überfordert?
majstro hat geschrieben:[...]in diesem Forum[...]
von majstro
Samstag 6. Januar 2007, 16:21
Forum: Das Weltbild
Thema: Impfungen - ein Verbrechen
Antworten: 16
Zugriffe: 22503

Es wird also bereits seit rund 50 Jahren verwendet, ohne dass es jemals Hinweise auf toxische Reaktionen gegeben hat. Das ist eine LÜGE! Das Gegenteil ist der Fall! Aus www.visionlife.de/impf.htm Eine Impfung ist das erzwungene Einbringen einer grösseren Anzahl von Krankheitserregern und artfremder...
von majstro
Samstag 6. Januar 2007, 16:16
Forum: Das Weltbild
Thema: Impfungen - ein Verbrechen
Antworten: 16
Zugriffe: 22503

Aus www.initiative.cc Auch führte die WHO - Weltgesundheitsorganisation von 1968 bis 1971 einen riesigen Impftest in Indien durch. Dort wurden in einem großen Areal 364.000 Menschen gegen TBC geimpft. Doch welche Bestürzung unter den Experten: Im geimpften Areal, wo eigentlich TBC ausgerottet werden...
von majstro
Samstag 6. Januar 2007, 16:08
Forum: Das Weltbild
Thema: Impfungen - ein Verbrechen
Antworten: 16
Zugriffe: 22503

[Sarkasmus] Der Phramakonzern bekommt zwischen 12 und 45 € für den Impfstoff. Dann bezahlt er 100, 200 € oder 400 € an den Arzt. Das macht Sinn. So kann der Pharmakonzern seinen Gewinn extrem maximieren. Der Arzt würde ja für die 10 € allein, die er von Krankenkassen für eine Impfung bekomm...
von majstro
Samstag 6. Januar 2007, 16:04
Forum: Das Weltbild
Thema: Impfungen - ein Verbrechen
Antworten: 16
Zugriffe: 22503

Todoroff hat geschrieben:Welches Forum ist gemeint?
DIESES Forum.
biologe2 zum Beispiel unterstüzt das Impfen, also das Spritzen von GIFT.

Bild

Frau Biologin meint Methanal und Quecksilber helfen Krankheiten auszurotten, reinste Humanistin!
von majstro
Freitag 5. Januar 2007, 16:38
Forum: Das Weltbild
Thema: Impfungen - ein Verbrechen
Antworten: 16
Zugriffe: 22503

Impfungen - ein Verbrechen

Aus www.initiative.cc Impfungen wirken nicht ! Es herrscht die allgemeine Meinung, dass Impfen ein Segen ist und uns vor Krankheiten schützt, sowie unserer Gesundheit förderlich ist. Diese Behauptung wird durch die Pharmaindustrie, Ärzte und viele andere wirtschaftlich interessierte Kreise mit Erfol...