Die Suche ergab 79 Treffer

von Debussy
Mittwoch 25. März 2009, 15:09
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Kernspaltung und Einsteins Formel.
Antworten: 97
Zugriffe: 88493

Re: Kernspaltung und Einsteins Formel.

versuchen sie wieder einmal mit ihren komischen Verschwörungstheorien ala' Navigationsgeräte TomTom o.ä. die evolutionstheorie und ursuppentheorie zu beweisen!? *** hahahahahahahahah*** totlach! Bevor Sie hier hysterisch herumlachen, sollten Sie sich lieber mal den Thread durchlesen(die Überschrift...
von Debussy
Dienstag 24. März 2009, 16:08
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Kernspaltung und Einsteins Formel.
Antworten: 97
Zugriffe: 88493

Re: Kernspaltung und Einsteins Formel.

Hierbei handelt es sich um den populären Fall in der Raumfahrt, bei dem laut Angaben der Astronomen lediglich Zentimeter und Inches verwechselt worden seien. Diese inkorrekte Handhabung der Maße solle die fehlerhafte Positionierung bewirkt haben. Erstaunlich ist dabei tatsächlich, dass unter der An...
von Debussy
Mittwoch 18. März 2009, 19:50
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Kernspaltung und Einsteins Formel.
Antworten: 97
Zugriffe: 88493

Re: Kernspaltung und Einsteins Formel.

Lieber, das GPS liefert allein deshalb eine Ungenauigkeit von mindestens 3 Metern (auch ohne militärische Manipulation, durch welche es 10 Meter wären), weil die sich aus Einsteins Transformationen ergebenden relativistischen Faktoren inkorrekt sind. Aus diesem Grunde hat man unter der Anwendung de...
von Debussy
Dienstag 17. März 2009, 19:37
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Kernspaltung und Einsteins Formel.
Antworten: 97
Zugriffe: 88493

Re: Kernspaltung und Einsteins Formel.

Mileva hat geschrieben:Diese Theorie scheitert mithin an der offensichtlichen Realität des Universums.
Nur eine Frage: Haben Sie ein Navigationsgerät in Ihrem Auto(TomTom o.ä.)?
von Debussy
Samstag 14. März 2009, 10:56
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Wiener Zeitung
Antworten: 200
Zugriffe: 152903

Re: Wiener Zeitung

Nennen Sie einen Grund für die Annahme von Evolution (Entwicklung aller Arten aus einer Urzelle). War die erste Zelle ein pflanzliche oder eine tierische? Urzelle halte ich für einen irreführenden Terminus, da er suggeriert, bei der Entstehung des Lebens seien bereits die gleichen Arten von Zellen ...
von Debussy
Freitag 13. März 2009, 11:34
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Wiener Zeitung
Antworten: 200
Zugriffe: 152903

Re: Wiener Zeitung

Naja, damit haben wir deine Diskussionsuntauglichkeit jetzt ja schriftlich. Wenn dir nichts Neues einfällt, dann wart' halt zwei, drei Tage, aber dieses ewige Copy & Paste, ist echt ein Armutszeugnis.
von Debussy
Freitag 13. März 2009, 10:38
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Wiener Zeitung
Antworten: 200
Zugriffe: 152903

Re: Wiener Zeitung

Der Schöpfungsgedanke reicht von Newton, Einstein und Planck in die moderne Wissenschaft Historisch interessant, als Argument für den Schöpfungsgedanken bedeutungslos. Bei Einstein muss man übrigens sowieso vorsichtig sein, weil sein Gebrauch des Wortes Gott, völlig von dem üblichen jüdischen Gotte...
von Debussy
Donnerstag 12. März 2009, 18:33
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Wiener Zeitung
Antworten: 200
Zugriffe: 152903

Wiener Zeitung

Ich pack' das mal zu Evolutionstheorie, weil es mit der Relativitätstheorie nix zutun hat. http://www.wienerzeitung.at/Desktopdefault.aspx?tabID=3946&alias=wzo&lexikon=Evolution&letter=E&cob=193262 Der oft an den Beginn der Evolution gestellte Urknall ist eine interessante, doch weiterhin unbewiesen...
von Debussy
Dienstag 10. März 2009, 10:58
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Konstruktion der Evolutionstheorie
Antworten: 104
Zugriffe: 96213

Re: Konstruktion der Evolutionstheorie

Wissenschaftliche Beweise sind also keinerlei Belege! Aha Aha Es sind und wurden viele[Fossilien] gefälscht Welche wissenschaftlichen Belge!? Das einzige was du bisher genannt hast, ist, dass sowieso alle Fossilien Fälschungen sind. Warst du eigentlich schon mal an einer Küste wo es Kalksteine gibt...
von Debussy
Sonntag 8. März 2009, 19:41
Forum: Evolutionstheorie
Thema: die Unwissenschaftlichkeit der Evolutionsreligion
Antworten: 70
Zugriffe: 65542

Re: die Unwissenschaftlichkeit der Evolutionsreligion

Lightforce hat geschrieben:Da stimme ich Dir wieder ohne weiteres zu!
Statt dubiosen Verschwörungstheorien zuzustimmen, könntest du ja mal lieber erklären, wie die du die Benutzung eines Computers mit der Ablehnung des Materialismus vereinen kannst.
von Debussy
Sonntag 8. März 2009, 19:39
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Konstruktion der Evolutionstheorie
Antworten: 104
Zugriffe: 96213

Re: Konstruktion der Evolutionstheorie

Du sollst nicht nett sein, sondern einfach nur deutlich machen, dass du überhaupt in der Lage bist, irgendeine Form des sachlichen Beitrags zu leisten. Das ist offensichtlich nicht der Fall. Dein weiteres Ad-hominem-Gewäsch werde ich ignorieren. natürlich, alles was dogmaten nicht in den kram passt...
von Debussy
Sonntag 8. März 2009, 15:56
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Konstruktion der Evolutionstheorie
Antworten: 104
Zugriffe: 96213

Re: Konstruktion der Evolutionstheorie

ohh je ohhe je , erst mich als jemand hinstellen der keine ahnung hat also kleinen doofen verschwörungstheoretiker wie mich .... und dann aber verlangen das man nett ist noch einmal, sie brauchen hilfe! Du sollst nicht nett sein, sondern einfach nur deutlich machen, dass du überhaupt in der Lage bi...
von Debussy
Sonntag 8. März 2009, 14:39
Forum: Evolutionstheorie
Thema: die Unwissenschaftlichkeit der Evolutionsreligion
Antworten: 70
Zugriffe: 65542

Re: die Unwissenschaftlichkeit der Evolutionsreligion

hablash hat geschrieben:betrachten sie sich als krank! unten klicken
Mäßige dich.
von Debussy
Sonntag 8. März 2009, 14:37
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Konstruktion der Evolutionstheorie
Antworten: 104
Zugriffe: 96213

Re: Konstruktion der Evolutionstheorie

ohhh je ohhhh je, da hatten hier wohl einige doch recht! ein kleiner tipp von mir, sie sollten ärztliche-hilfe in anspruch nehmen! sie kommen mit der realität wirklich nicht klar! das meine ich ernst! und nicht nur wegen das was sie über mich geschrieben haben! Bist du eigentlich in der Lage auf Me...
von Debussy
Sonntag 8. März 2009, 14:06
Forum: Evolutionstheorie
Thema: die Unwissenschaftlichkeit der Evolutionsreligion
Antworten: 70
Zugriffe: 65542

Re: die Unwissenschaftlichkeit der Evolutionsreligion

Evolution & Ursuppe sind Erfindungen für das materialistische Weltbild!! Und ihr fallt drauf rein! Hast du was gegen das materialitische Weltbild(im Sinne von, dass man nur natürliche Erklärungen heranziehen sollte)? Das habe ich beim ersten Mal ja glat t überlesen. Lol. Ausgerechnet du sollst etwa...