Die Suche ergab 22 Treffer

von statusmeldung
Sonntag 1. Mai 2011, 14:43
Forum: Philosophie
Thema: Die Konfusion der NATUR-Wissenschaft
Antworten: 7
Zugriffe: 7214

Re: Die Konfusion der NATUR-Wissenschaft

Warum denken Sie, sollte ich Evolutions, Relativitäts-, usw. theorie für richtig halten? Nur weil ich die "Erkenntnisse" von Todoroff wie viele andere nicht als solche sehe? Die Welt ist nicht schwarz-weiß, die Ablehnung von Todoroffs Thesen implizieren nicht automatisch eine Ankernennung irgendeine...
von statusmeldung
Freitag 29. April 2011, 11:03
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Die kryptische Dynamik der Lichtgeschwindigkeit
Antworten: 9
Zugriffe: 8096

Re: Die kryptische Dynamik der Lichtgeschwindigkeit

Falsch. Sie interpretieren die Zeigerstellungen als Zeitdifferenzen - vermögen Sie das zu verstehen oder sind Sie einfach zu allem zu blöd. … so wie man an einem Thermometer die Differenz der Höhe der Quecksilbersäule vor und nach der Temperaturschwankung interpretiert? Ist „Temperatur“ nicht nur d...
von statusmeldung
Freitag 29. April 2011, 10:50
Forum: Philosophie
Thema: Achter Gottesbeweis - Der Mensch
Antworten: 19
Zugriffe: 19690

Re: Achter Gottesbeweis - Der Mensch

Jesus hätte, im Gegensatz zu mir, mit Ihnen kein einziges Wort gewechselt, weil Sie des Teufels sind, der Jesus mit jedem Satz kreuzigt! Seltsam, dabei lässt sich doch in der Bibel nachlesen, dass Jesus sehr wohl auch direkt mit dem Teufel gesprochen hat: Matthäus 4,1-7 Sie halten sich also für ein...
von statusmeldung
Donnerstag 28. April 2011, 16:04
Forum: Philosophie
Thema: Achter Gottesbeweis - Der Mensch
Antworten: 19
Zugriffe: 19690

Re: Achter Gottesbeweis - Der Mensch

Die Frage nach dem Sinn ist eine persönliche, es gibt keine allgemein gültige Antwort. Falsch! Sie sagen also, es gibt eine allgemein gültige Antwort auf die Frage dem Sinn – wollen es aber nicht verraten weil das sonst „Perlen vor die Säue geworfen“ wäre. Mag sein, aber ich frage bewusst Sie und n...
von statusmeldung
Mittwoch 27. April 2011, 19:24
Forum: Philosophie
Thema: Achter Gottesbeweis - Der Mensch
Antworten: 19
Zugriffe: 19690

Re: Achter Gottesbeweis - Der Mensch

Falsch! Aus dem Grund ergibt sich das Ziel. Denken Sie, es ist sinnvoll, einem Menschen vorzuschreiben was er zu denken und zu glauben hat? Das wäre nicht gedacht! [/b] Wenn jemand Gott annimmt und dadurch glücklich wird und dieses Glück als sein wertvollstes Gut betrachtet, so wird er alles dafür ...
von statusmeldung
Mittwoch 27. April 2011, 16:48
Forum: Philosophie
Thema: Achter Gottesbeweis - Der Mensch
Antworten: 19
Zugriffe: 19690

Re: Achter Gottesbeweis - Der Mensch

Doch in seinen Wahnvorstellungen vermag er nicht die drei speziellen und die drei allgemeine Fragen nach dem Grunde http://www.gtodoroff.de/dreifrag.htm zu beantworten 1. Kann kein Grund für die eigene Existenz benannt werden, dann existiert der Gottlose grundlos und damit sinnlos. Der Grund der ei...
von statusmeldung
Dienstag 26. April 2011, 18:51
Forum: Urknalltheorie
Thema: Antimaterie
Antworten: 15
Zugriffe: 17453

Re: Antimaterie

Da Gottlose nur Lügen glauben, bleiben sie ewig erkenntnislos. Und wie viel % der Menschheit sind summa summarum "Gottlos"? Wie ist Gottlosigkeit definiert? Wo steht, dass Gottlose erkenntnislos bleiben? Was heißt in diesem Fall erkenntnislos? ... und wenn Sie auch nur eine dieser Fragen ohne bibli...
von statusmeldung
Dienstag 26. April 2011, 14:33
Forum: Philosophie
Thema: Achter Gottesbeweis - Der Mensch
Antworten: 19
Zugriffe: 19690

Re: Achter Gottesbeweis - Der Mensch

Eine Behauptung völlig unbegründet als Fakt darzustellen, ist höchstens Pseudowissenschaft. Da müssen Sie differenzieren: Normalerweise lebt die Wissenschaft vom Austausch, nicht umsonst war es bereits in der Antike gang und gäbe, dass sich um bekannte Philosophen Anhänger versammelten. Nicht selte...
von statusmeldung
Montag 25. April 2011, 19:37
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Menschheit durch Inzucht entstanden?
Antworten: 31
Zugriffe: 35174

Re: Menschheit durch Inzucht entstanden?

Was passiert, wenn sich zwei Blutsverwandte paaren sieht man an deren Nachkommen: Ein Großteil leidet unter Gendefekten. Sie sind nicht Maßstab! [/b] So gesehen ist die gesamte Menschheit ein Haufen von Inzucht-kranken Nachkommen.... insbesondere Sie! [/b] kein sehr appetitlicher Gedanke und solch e...
von statusmeldung
Sonntag 17. April 2011, 17:14
Forum: Philosophie
Thema: Achter Gottesbeweis - Der Mensch
Antworten: 19
Zugriffe: 19690

Re: Achter Gottesbeweis - Der Mensch

Ich erlaube mir glatt, die Liste fortzuführen: 6. Haare: Haben für uns so gut wie keine Funktion mehr, sie erwärmen uns nicht, sie schauen nicht gut aus, sie sind rudimentär. 7. Nachtsehen: Wie praktisch wäre es, hätten wir besser ausgeprägte Fähigkeiten, auch in der Nacht gut zu sehen. 8. Nacken: A...
von statusmeldung
Samstag 16. April 2011, 15:51
Forum: Mathematik
Thema: Cantors Diagonalisierungsverfahren
Antworten: 36
Zugriffe: 39722

Re: Cantors Diagonalisierungsverfahren

Ab hier wird es graussig. ...999,0 ist nicht definiert? Falls das ... soetwas wie unendlich viele 9 repräsentieren soll, dann ist das keine Zahl mehr. Es ist dann nix anderes als ein ganz komisches Zeichen für unendlich. Da der Rest darauf beruht, kann man den Rest von Hr. Todoroffs Ausführungen ve...
von statusmeldung
Donnerstag 14. April 2011, 12:05
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Die Zeit - ein physikalisches Mysterium
Antworten: 24
Zugriffe: 22267

Re: Die Zeit - ein physikalisches Mysterium

Schon an diesen subjektiv-willkürlich getroffenen Verabredungen erkennt man, dass die Zeit ein Konstrukt des menschlichen Geistes ist, aber nicht autark existiert. Was ist denn kein willkürlich geschaffenes Konstrukt außer Materie an sich? Alle unsere Definitionen, Maßeinheiten, Regelungen und Prin...
von statusmeldung
Samstag 2. April 2011, 17:21
Forum: Das Weltbild
Thema: Kernkraftwerke - die Kathedralen der Hölle
Antworten: 35
Zugriffe: 36533

Re: Kernkraftwerke - die Kathedralen der Hölle

Durch Ihre Ausführungen (wie zB, sie wissen woher Gott kommt und warum er wie handelt) heben Sie sich selbst in eine, der Norm erhabenen Position. Sie sagen ja selbst laufend, Sie wären nicht so verkorkst wie der Rest der Menschheit. Aber das deckt sich nicht mit dem, was sie hier sonst von sich geb...
von statusmeldung
Samstag 2. April 2011, 14:28
Forum: Das Weltbild
Thema: Kernkraftwerke - die Kathedralen der Hölle
Antworten: 35
Zugriffe: 36533

Re: Kernkraftwerke - die Kathedralen der Hölle

Können Sie mir in Ihrer maximalen Finsternis (Bosheit), die keinen Funken Licht (Liebe) kennt, erklären, wieso alles Böse unter dem Deckmantel Gottes verschwindet, wenn Gott JEDEN gerecht für seine Frevel richtet? Es würde mich erstaunen wenn Sie das interessiert, immerhin sollten Sie, wenn Sie sog...
von statusmeldung
Montag 28. März 2011, 16:03
Forum: Das Weltbild
Thema: Kernkraftwerke - die Kathedralen der Hölle
Antworten: 35
Zugriffe: 36533

Re: Kernkraftwerke - die Kathedralen der Hölle

Sie mögen vielleicht noch immer in ihrer rosaroten Traumwelt leben, aber vielleicht wäre es einmal Zeit in die reale, echte Welt zu blicken mit all ihren Problemen und Sorgen. Ein Gott, der Verbrechen (= das Handeln der Menschen) akzeptiert, indem er nicht eingreift obwohl er es könnte ist selbst ei...