Die Suche ergab 260 Treffer

von biologe2
Freitag 5. Januar 2007, 17:35
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Thread der einfachsten Widerlegungen zur Evolutionstheorie
Antworten: 61
Zugriffe: 61696

Ach Biologin, Eine Großstadt kann niemals per Zufall entstehen, weil intelligente Arbeit sie erschaffen hat! [Sarkasmus] Tatsächlich. [/Sarkasmus] Eine Großstadtevolution wäre eine Erweiterung der Infrastruktur, wechselnde Energiequellen, Vergrößerung, also Ausbau, ... Falsch. Eine Großstadtevoluti...
von biologe2
Freitag 5. Januar 2007, 15:09
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Thread der einfachsten Widerlegungen zur Evolutionstheorie
Antworten: 61
Zugriffe: 61696

Sie scheinen wirklich zu glauben, dass das ein überzeugendes oder überhaupt irgendwie sinnvolles Argument ist. Ein Berg ist größer als eine Großstadt. --> Jede Großstadt ist durch Plattentektonik entstanden. Eine Großstadt ist komplexer aufgebaut als ein Salzkristall --> Menschen haben Salzkristall...
von biologe2
Donnerstag 4. Januar 2007, 21:02
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Thread der einfachsten Widerlegungen zur Evolutionstheorie
Antworten: 61
Zugriffe: 61696

biologe2 = promovierte Neuronen-Matrix = Affe = Bakterium = Individuum wikipedia: Gesamtzahl der Zellen im menschlichen Körper: ca. 10 bis 100 Billionen (10^13 - 10^14), je nach individuellem Körpergewicht Anzahl roter Blutkörperchen in einem gesunden, erwachsenen Menschen: ca. 25 Billionen Rote Bl...
von biologe2
Donnerstag 4. Januar 2007, 20:03
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Thread der einfachsten Widerlegungen zur Evolutionstheorie
Antworten: 61
Zugriffe: 61696

biologe2 = promovierte Neuronen-Matrix = Affe = Bakterium = Individuum majstro, ich befürchte, Sie haben Ihre Zellzahl-Angabe von jemanden übernommen, dem nicht klar ist, das ein Unterschied besteht zwischen einer Amerikanischen Trillion (10e12) und einer deutschen (10e18). Der Körper hat geschätzt...
von biologe2
Donnerstag 4. Januar 2007, 18:24
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Anthropologie -die Regeln mache ich(wie alt ist der Mensch?)
Antworten: 16
Zugriffe: 18407

Hi Tilly, UND? biologe2 Ich glaube keinen angeblich wissenschaftlichen Berichten , die ich nicht selbst gefälscht habe :) In Abwandlung eines bekannten Zitats - ich glaube keiner Bilanz, die ich nicht selber gefälscht habe. Ich geh davon aus, dass die Evolutionstheorie was Zeitangaben und Datierung...
von biologe2
Donnerstag 4. Januar 2007, 14:50
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Anthropologie -die Regeln mache ich(wie alt ist der Mensch?)
Antworten: 16
Zugriffe: 18407

Hi Tilly,

UND?

biologe2
von biologe2
Donnerstag 4. Januar 2007, 13:27
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Widerlegung der Ideen von Hr. Todoroff zu Raum und Zeit
Antworten: 28
Zugriffe: 29487

Epi42

Hier der Link zu epis Antwort auf Elrik:

http://www.gott-wissen.de/forum/viewtop ... 1850#11850

MfG, biologe2
von biologe2
Donnerstag 4. Januar 2007, 12:55
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Thread der einfachsten Widerlegungen zur Evolutionstheorie
Antworten: 61
Zugriffe: 61696

Biologin dann verraten Sie uns doch bitte, wie lange wir warten müssen, bis uns eine Großstadt im Garten wächst? Eine Zelle ist komplexer aufgebaut, als eine Großstadt --> Jede Großstadt ist also zufällig entstanden. Sie scheinen wirklich zu glauben, dass das ein überzeugendes oder überhaupt irgend...
von biologe2
Donnerstag 4. Januar 2007, 12:44
Forum: Evolutionstheorie
Thema: 40 Fragen an Evolutionisten
Antworten: 15
Zugriffe: 23741

40 Fragen an Evolutionisten 36. Die Erde hat ein eigenes Magnetfeld. Allerdings wird dieses Magnetfeld immer schwächer und die Erde verliert ihre magnetische Anziehungskraft. Erklären Sie das unglaubliche magnetische Feld, daß die Erde vor Milliarden von Jahren gehabt hätte, ohne die magnetischen G...
von biologe2
Donnerstag 4. Januar 2007, 12:41
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Neuer Beleg für junge Erde?
Antworten: 2
Zugriffe: 5735

Re: Neuer Beleg für junge Erde?

Hi Tilly, zuerst ein Link zu Epis schöner Widerlegung im Freien Bereich: http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?p=11846#11846 Kreationisten finden neuen Beleg für eine junge Erde Neue Messinstrumente von der Art der Massenspektrometer (accelerator mass spectrometer, AMS) erlauben seit etwa 25...
von biologe2
Mittwoch 3. Januar 2007, 21:36
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Thread der einfachsten Widerlegungen zur Evolutionstheorie
Antworten: 61
Zugriffe: 61696

Thread der idiotischsten Widerlegungen zur Evolutionstheorie

Jede Zelle beinhaltet die gleichen Informationen. Der Mensch hat 100 Trillionen Zellen. Das Kopieren der Informationen aller Festplatten dieser Welt 100 Trillionen mal, würde sicher länger als 4 Mrd. Jahre dauern. 100 Trillionen = 10^20 3 GHz = 3 * 10^9 Operationen pro Sekunde Nehmen wir unrealisti...
von biologe2
Mittwoch 3. Januar 2007, 03:41
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Das Bakterien-Flagellum oder warum ID keine Wissenschaft ist
Antworten: 17
Zugriffe: 23554

Soviel zu sinnvollen Argumenten.

biologe2 = promovierte Neuronen-Matrix = Affe = Bakterium = Individuum ... die Lungen haben sich nicht aus den Kiemen entwickelt, sondern aus dem Vorderdarm. Das verwechseln Sie mit Sicherheit mit Ihrem Gehirn. Hi Herr T., [edit] Eine Unfreundlichkeit meinerseits entfernt. [/edit] Wenn das alles is...
von biologe2
Mittwoch 3. Januar 2007, 03:40
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Das Bakterien-Flagellum oder warum ID keine Wissenschaft ist
Antworten: 17
Zugriffe: 23554

Schildkröte = 150 Mio. Jahre nur durch Gottes Hilfe

biologe2 = promovierte Neuronen-Matrix = Affe = Bakterium = Individuum Und welches Tier sollte eine Schildkröte mit einem Knochenpanzer fressen? Die Abwesenheit von Fressfeinden macht das Leben relativ einfach. Nun, wir wissen, daß der Panzer für Haie kein Problem ist und selbige diese Kröten fress...
von biologe2
Dienstag 2. Januar 2007, 23:59
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Das Bakterien-Flagellum oder warum ID keine Wissenschaft ist
Antworten: 17
Zugriffe: 23554

Schildkröten kommen mit Wasser ganz gut klar

Ich werf mal spontan das Wörtchen Selektion in den Raum. Eine Meeresschildkröte beweist den Schwachsinn von Selektion. http://www.seaturtle.org/imagelib/data/3739honu1ax-med.jpg Sieht diese Meeresschildkröte in irgendeiner Weise so aus, als wäre das Wasser nicht ihr Element? Oder irgendeine von die...
von biologe2
Dienstag 2. Januar 2007, 22:13
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Warum Herr T.s Mutantenzahlberechnung immer noch falsch ist
Antworten: 6
Zugriffe: 8454

ad hominem = kein Gegenargument haben

Welche ein Zeugnis von Verlogenheit und mathematischem Unverstand. Hos 13,1 Wenn Efraim redete, zitterten alle. Er war in Israel mächtig. Dann aber machte er sich schuldig durch Baal, und er verfiel dem Tod. Hi Herr Todoroff, na, bei solch brillianten Gegenargumenten muss ich wohl einsehen, dass ic...